Beschluss #41783

Person

Serveranmietung OpenAntrag

Von Ute Elisabeth Gabelmann vor 2 Monaten hinzugefügt. Vor etwa 1 Monat aktualisiert.

Status:OffenAbgabedatum:
Priorität:Normal
Zugewiesen an:-
Kategorie:-
Beschlussart:Umlaufbeschluss Abstimmung Petra:Ja
Antragseingang: Abstimmung Tobias:
Antragsteller: Abstimmung Ute Elisabeth:Ja
Sitzungsdatum: Abstimmung Carsten:
Umsetzungsverantwortlich:Bundes-IT Abstimmung Sebastian:Ja
Abstimmung Thomas:Nein Abstimmung Astrid:
Abstimmung Dorothea: Abstimmung Lothar:

Beschreibung

Der Bundesvorstand beauftragt Bory Sobieski, die Administration von OpenAntrag, Pirat.ly und weitere Dienste von Kristof Zerbe zu übernehmen.
Da die dafür benötigten Windows-Server kurzfristig nicht bei der Bundes-IT bereitstehen werden, mietet der Landesverband Baden-Württemberg über den bereits bestehenden Hetzner-Account einen entsprechenden Server an.
Die anfallenden Kosten von ca. 70,00 Euro pro Monat berechnet der Landesverband Baden-Württemberg vollständig an den Bundesverband weiter.

Eine Refinanzierung durch Spenden der Kommunalpiraten wird angestrebt.

Historie

#1 Person Von Sebastian Alscher vor 2 Monaten aktualisiert

  • Abstimmung Sebastian wurde auf Ja gesetzt

#2 Person Von Petra Stoll vor 2 Monaten aktualisiert

  • Abstimmung Petra wurde auf Ja gesetzt

#3 Person Von Thomas Knoblich vor 2 Monaten aktualisiert

  • Abstimmung Thomas wurde auf Nein gesetzt

Ich bin gegen den zweiten Teil dieses Antrages.
Aus meiner Sicht, sollte der Server über den Bund bestellt und in die BundesIT integriert werden.
Eine Abrechnung aus BW an den Bund, und eine anschließende Refinanzierung macht die Sache nur komplizierter, als sie ist.

Gegen eine Beauftragung von Borys in dieser Sache habe ich keine Einwände.

#4 Person Von Ute Elisabeth Gabelmann vor etwa 1 Monat aktualisiert

  • Tracker wurde von Einzelbeschluss zu Beschluss geändert
  • Beschlussart wurde auf Umlaufbeschluss gesetzt
  • Umsetzungsverantwortlich wurde auf Bundes-IT gesetzt

Auch abrufbar als: Atom PDF